Navigation überspringen

Eine Übersicht für die Friedhöfe in Hövelhof und Verl

05207 4051

Unsere Friedhöfe in Hövelhof und Verl

sowie in deren Ortsteilen Kaunitz, Riege und Espeln

Alle Friedhöfe bieten Grabarten sowohl für Erd- als auch für Urnenbeisetzungen an. Die Gestaltung der einzelnen Friedhöfe ist sehr unterschiedlich. Einige Friedhöfe haben einen großen Baumbestand, andere liegen an einem Bach oder sind in einem Wohngebiet eingebettet.

Jeder Friedhof hat seinen eigenen Charakter. Häufig wird der Friedhof nach der Nähe zum Wohnort ausgesucht, aber auch andere Gesichtspunkte wie Grabgestaltung, Gestaltung des Friedhofs und Art der Gräber können ausschlaggebend für die Wahl eines Friedhofes sein.

Kommunalfriedhof in Hövelhof

Der Friedhof wird von der Sennegemeinde Hövelhof verwaltet. Auskünfte erteilt das Friedhofsamt Schloßstraße 14 in 33161 Hövelhof.

Der Hövelhofer Friedhof besteht aus zwei Teilen. Der ältere Teil wird vom neuen Teil durch eine alte, nur noch sehr selten genutzte Bahnstrecke getrennt. Beide Teile weisen einen schönen Baumbestand auf, aus dem auch der Name Waldfriedhof entstand. Auf dem Friedhof darf jeder der in Hövelhof wohnt oder gewohnt hat beigesetzt werden.

Friedhof Herz-Jesu in Hövelriege

Auf dem über 90 Jahre alten Waldfriedhof in Hövelriege kann man der Natur ganz nahe sein. Daher ist es nur folgerichtig, dass die Grabsteine aus Naturstein sein müssen und eine naturbelassene Oberfläche vorgesehen ist.

Jeder, der in Hövelriege wohnt oder gewohnt hat, darf auf diesen Friedhof beigesetzt werden. Erdgräber haben eine Ruhezeit von 30 Jahren und Urnen 25 Jahre.

Momentan findet jede Trauerfeier auf dem Friedhof unter freiem Himmel statt. Die Pfarrkirche bietet bis zu 250 Sitzplätzen. In der Corona-Zeit sind 27 Sitzplätze vorhanden.

Katholischer Friedhof Espeln

Auch dieser Friedhof bietet verschiedene Grabarten zur Auswahl. Auf fast 3000qm wurde im Jahr 1912 die Anlage des Friedhofes genehmigt. Seit diesem Zeitpunkt werden hier Beisetzungen durchgeführt.

Friedhof Verl

Friedhof Kaunitz

Haben Sie Fragen?

Sie möchten mehr über die Friedhöfe in Hövelhof erfahren.
Rufen Sie uns an!

05207 4051